„Advent-Treffen der Allmeier-Hof-Freunde“

Der ALLMEIER-HOF war ja mal die Dorfschmiede … und weil ich mir wünsche, dass das Handwerk auf dem Hof wieder Lebensraum erhält … handwerkeln wir … . Freundinnen und Freunde treffen sich aus diesem Anlass zum

Advent-Markt des Allmeier-Hofes am 20.11.2015  ab 18.00 Uhr

Was ist denn da so los?

Wir bieten die selbst „gebastelten/gehandwerkerten“ schönen und praktischen

Dinge zum Tausch und zum Kauf an.  

Ich selbst, Barbara Seibold, werde Türkränze, Adventskränze und weihnachtliche Gestecke gestalten

Ein guter Bekannter hat sich bereiterklärt Adventskalender für Erwachsene zu basteln.

Meine liebe Freundin, Birgit Nurtsch, zeigt einige handgefilzte Stücke

(Hüftschmeichler /wärmende Hüftgürtel)  aus Ihrer Kollektion, die dann

entweder bei Ihr bestellt werden können, oder die sich interessierte

Menschenbei einem Filzkurs von Birgit selbst erarbeiten können.

Nähere Infos unter www.filzseitig.de

Meine Lieblingsnachbarin, Karin, bringt eine kleine Auswahl(nur kleine,

da vor sechs Monaten ein kleiner Schatz auf die Welt kam, der die Mama

nicht oft nähen lässt) Ihrer Herztascherl-Kreationen mit. Einkaufstascherl,

Küchenschürzen, Kinderlätzchen und mehr;  liebevoll gefertigt aus

„Rest“-Stoffen, Spitzen und wunderschönen Aplikationen.

Nähere Infos unter  www.herztascherl.de

Eine andere Nachbarin erweitert unser Sortiment mit Schmuck.

Meine gute Bekannte, Brigitte Berger, ist verliebt in Ihren Thermomix

und zaubert uns bestimmt verschiedene Leckereien, die wir dann

gemeinsam probieren dürfen.

Nina Mayer bringt uns Ihre hübschen Mützen und gestrickten und genähten Utensilien mit.

Nähere Infos unter Nina Mayer „Mit Liebe handgemacht“ 

Susane Vogel bastelt die wundervollen Etageren für diverse Zwecke.

Meine Tante Burga strickt schon seit Monaten mollige Schals und Kopfbedeckungen

Mit viel Glück … und das haben die Freunde vom Allmeier-Hof … ist auch eine Märchenerzählerin da,

die bestimmt Spannendes und Lustiges erzählen kann.

Musik bekommen wir aus der „Tube“ und LIVE hockt bestimmt die/der eine/andere rum, der auf da Glampfm a bisserl  rumzupft und singt. … und wenn de Feindin vo da Birgit Zeid had, zoagt de uns

a no wia ma danzn ko ohne das ma as danzn ko ! ??? !!!

Der Niedertraublinger Schützenverein verwöhnt uns mit Heidelbeerglühwein, Bratapfellikör und Kartoffelsuppe

Feuerzangenbowle wird über dem offenen Feuer dampfen! Glühwein (normal) mit und ohne Alkohol gibt es natürlich auch. Suppe / Eintopf / Plätzchen … wer weiss was die Weihnachtswichtel noch so zaubern ?

Nun freut Euch auf die Überraschungen, die in kulinarischer und bastlerischer Hinsicht noch

dazukommen. Wir freuen uns auf Euch und werden mit Euerer Unterstützung eine wohltätige

Organisation in der Großgemeinde Obertraubling ehren.

Barbara Seibold vom Allmeier-Hof

Dabei sein dürfen leider nur die Freunde des Allmeier-Hofes, die eine Einladung

vorweisen können (Paul, der Hofhund, wird die Einladungskarten kontrollieren !!!!)

Your Message...Your name *...Your email *...Your website...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.